Sommerurlaub mit Kindern am Meer

Strand, Sonne und Meer. Mehr braucht man eigentlich nicht für einen gelungenen Sommerurlaub mit Kindern. Sommerurlaub mit Kindern am Meer ist darum auch extrem beliebt. Gerade in den Sommerferien sind die Badeorte an der niederländischen Küste ausgebucht. Auch die westfriesischen Inseln erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Texel ist sicherlich jedem ein geläufiges Urlaubsziel für Sommerurlaub mit Kindern am Meer aber wie sieht es bei Ihnen mit Ameland aus? Etwas kleiner als Texel, dafür aber mit einem der saubersten Strände der Niederlande verzaubert Ameland vor allem Familien mit seinem Gastfreundlichen Charme. Hier verbringen Sie einen wundervollen Sommerurlaub mit Kindern am Meer.

Sommerurlaub mit Kindern am Meer bei Duinoord

Sommerurlaub mit Kindern am Meer verbringt man auf Ameland bei Strandcamping Duinoord. Mitten in den Dünen und direkt am Strand bietet Duinoord die perfekte Lage für stundenlangen Strandspaß. Auch Duinoord selbst ist für Kinder einfach herrlich! Auf dem autofreien Campingplatz kann sorgenfrei gespielt werden. Hier finden Sie viele Spielgeräte und auch das Animationsteam lässt sich in den Ferien viele tolle Programmpunkte einfallen. So macht Sommerurlaub mit Kindern am Meer richtig Spaß! Übernachten Sie in einem Zelt, reisen Sie mit Wohnwagen an oder buchen Sie eines der gemütlichen Chalets, bei Duinoord verbringen Sie mit der ganzen Familie einen unvergesslichen Urlaub in den Niederlanden.

Sommerurlaub mit Kindern auf Ameland

Familien lieben Ameland. Es gibt viel zu erleben und zu entdecken und dabei kommt man auch noch richtig zur Ruhe durch das entspannende Inselflair was Ameland ausstrahlt. Genießen Sie das blaue Meer und weiten Blick über das Wasser. Vor allem im Norden der Insel finden Sie einen der saubersten Strände der Niederlanden. Genau hier befindet sich auch Strandcamping duinoord, wodurch erholsamen und entspannte Tage am Strand garantiert sind. So macht man gerne Sommerurlaub! Die Kinder können den ganzen Tag am Strand spielen, Sandburgen bauen und im Wasser planschen, während Sie es sich auf einer Liege bequem machen. Aber natürlich gibt es auf Ameland auch viele tolle Alternativen. Was halten Sie von einer Bootsfahrt zu den Robbenbänken? Hier liegen die Seehunde faul und träge und genießen die herrlich warme Sonne. Sind Ihre Kinder echte Abenteurer? Dann ist ein Ausflug ins Naturgebiet Vleijen sicherlich ein großer Erfolg. Auf zahlreichen Abenteuerspielplätzen mit Rutschen, Klettergerüsten und einem Floß lassen sich so manche Abenteuer erleben. Natürlich darf auch eine Wattwanderung nicht fehlen. Stapfen Sie mit nackten Füßen durch den lehmig, sumpfigen Meeresboden und fühlen Sie, wie weich sich der Untergrund anfühlt.