Strandcamping

Endlose Strände, wunderschöne Dünenlandschaften und herrlich erholsame Ruhe, das ist Ameland. Was gibt es schöneres als morgens inmitten von Dünen wach zu werden, auf der Terrasse mit salziger Meeresluft in der Nase zu frühstücken und danach in 5 Minuten am Nordseestrand mit den Kindern Sandburgen zu bauen? Das ist der Vorteil, wenn Sie bei einem Strandcamping Urlaub machen. Hier befinden Sie sich weg von allem Lärm und der Hektik des Alltags und können so richtig abschalten.

Strandcamping Duinoord

Strandcamping Duinoord bietet eine einzigartige Lage um Urlaub zu machen. Verbringen Sie unvergessliche Tage auf Ameland, direkt am langen, wunderschönen Sandstrand und lassen Sie die Seele baumeln. Kommen Sie mit Zelt, Wohnwagen oder Wohnmobil und genießen Sie erholsame Tage mit dem typischen Inselflair. Auf unserem gemütlichen Strandcamping finden Sie einen Campingladen mit täglich frischen Brötchen, ein kleines Restaurant und einen Fahrradverleih für Ausflüge über die Insel. Möchten Sie lieber eine Unterkunft buchen? Entdecken Sie dann unsere Chalets mit Terrasse zwischen den Dünen!

Vom Strandcamping aus die Umgebung erkunden

Strandcamping Duinoord befindet sich im Norden der Insel und bietet durch seine mittige Lage einen tollen Ausgangspunkt für Ausflüge über Ameland. Der lange Sandstrand an dem Strandcamping Duinoord liegt, ist für seine Sauberkeit berühmt und wurde zu einem der schönsten Badeplätze der Niederlande gekrönt. Verbringen Sie einen herrlichen Tag am Strand, unternehmen Sie Ausflüge oder machen Sie eine Fahrradtour über die Insel. Auf Ameland fährt übrigens auch der Amelander Express, ein kleiner Zug, mit dem Sie die Insel ganz bequem entdecken können. Eine Wattwanderung bei Ebbe darf natürlich nicht fehlen! Machen Sie Bekanntschaft mit den Meeresbewohnern und genießen Sie den weiten Blick über den Meeresboden. Sind Sie ein Wassersportliebhaber? Auf Ameland finden Sie viele Surf- und Segelschulen. Entdecken Sie auch die Dörfer der Insel. Buren, im Osten Amelands besticht mit alten Bauernhäusern und kleinen Geschäften, Nes ist bekannt für seinen Fährhafen und im westlich gelegenen Ballum finden Sie das Rathaus. Hollum ist das größte Dorf der Insel. Hier finden Sie den rot-weißen Leuchtturm Bornrif und die Kornmühle De Verwachting. Ameland ist eine der malerischsten Inseln und wird nicht umsonst von den Niederländern auch der Wattendiamant genannt.

Beste Reisezeit für Urlaub bei Strandcamping Duinoord

Urlaub bei Strandcamping Duinoord macht man am besten zwischen April und September. Im Meer schwimmen kann man zwischen Juli und August. Dann erwärmt sich das Wasser auf ca. 20° C. Aber auch in den etwas kälteren Monaten ist die Insel einfach herrlich! Es gibt schließlich kein schlechtes Wetter, es gibt nur falsche Kleidung.