Urlaub im August

Wer Urlaub im August auf Ameland macht, erlebt die schöne Insel mitten im Sommer. Im Meer schwimmen, am Strand liegen und die lebendige Insel entdecken, das ist Urlaub im August auf Ameland. 

Urlaub im August bei Strandcamping Duinoord

Im August sind die Schulferien in vollem Gange. Kinder lieben unsere Animation in der Hauptsaison und die kurzen Wege zum Strand machen Urlaub im August bei Strandcamping Duinoord zum vollen Erfolg. Buchen Sie einen Stellplatz mit oder ohne Strom und für extra Komfort auch mit privatem Sanitär. Wer kein Zelt oder Wohnwagen besitzt, kann auch eines unserer gemütlichen Chalets in den Dünen mieten. Täglich frische Brötchen und vieles mehr erhalten Sie in unserem Campingsupermarkt und wer nicht selber kochen möchte, erhält an unserem Imbiss leckere Gerichte zum Abendessen.

Strandurlaub im August auf Ameland

Die einzigartige Lage von Strandcamping Duinoord macht den Campingplatz zu etwas ganz besonderem. Hier sind Sie nur 3 km vom Fährhafen, 1,5 km vom Örtchen Nes und nur eine Düne vom langen Nordstrand entfernt. Mit 3 eigenen Strandaufgängen befinden Sie sich in Null Komma Nichts auf dem Strand und können einen herrlichen Tag am Meer verbringen und auch schnell zwischendurch mal wieder zurück zur Unterkunft. 

Reisetipps für Urlaub im August auf Ameland

Strand gehört im Sommer einfach zu Urlaub auf Ameland dazu. Entdecken Sie den wunderschönen Sandstrand direkt am Campingplatz mit Strandpavillons und anderen tollen Restaurants. Dieser Strand erhielt schon mehrfach die blaue Flagge, eine Auszeichnung, die nur die saubersten Strände der Niederlanden erhalten und einen hervorragenden Strandurlaub garantieren. Aber auch der Badestrand im Westen kann sich sehen lassen. Dieser Strand ist etwas breiter und sicherlich auch einen Besuch wert. Nutzen Sie doch die 90 km Radewege um die Insel zu entdecken. Wenn Sie etwas Schatten suchen, unternehmen Sie einen Ausflug in die Naturgebiete und Wälder der Insel. Typisch für Ameland sind die charakteristische Korn- und Senfmühle “De Verwachting”, die noch immer ihr eigenes Mehl mahlt. Hier können Sie Mehl von der Mühle kaufen und auch Pfannkuchen-Mixe für einen typisch holländischen Abend mitnehmen. Aber auch Leuchtturm Bornrif ist bekannt. Besteigen kann man ihn leider nicht, aber ein tolles Fotomotiv ist er ganz sicher. 

Mit dem Auto in den August Urlaub starten

Wer mit Kindern verreist, hat meistens etwas mehr Gepäck bei sich. Keine Angst, auf Ameland sind Autos gestattet und so können Sie von Deutschland aus ganz bequem mit Ihrem eigenen Auto anreisen. Die Überfahrt mit der Fähre dauert gerade mal 45 min und ist ein toller Start in einen herrlichen Sommerurlaub im August. 

Temperatur & Klima im August auf Ameland

Im August ist auf Ameland Sommer und Sonne angesagt. Ideal im im Meer bei 20° Wassertemperatur zu schwimmen und bei 15° - 20° Durchschnittstemperatur in der Sonne zu entspannen. Nicht umsonst gilt der August als beste Reisezeit für Ameland.